ID-10

» Gästehaus Sperl » Löwenzahn & Co

Löwenzahn & Co

Gästehaus Sperl

Vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst bietet uns die Natur ihre Schätze an.

Wildkräuter und Wildfrüchte bereichern nicht nur unseren Speiseplan, sondern tragen mit ihren Vitaminen, Mineral- und Bitterstoffen und ätherischen Ölen zu unserem Wohlbefinden bei. Schafgarbe, Vogelmiere, Beinwell und Giersch sind nur einige von vielen Wildkräutern aus denen man nicht nur altbewährte Hausmittel, sondern sogar regelrechte Schmankerl zubereiten kann.

Wussten Sie, dass ...

man aus so manchen Wildkräutern ("Un-Kraut") wahre Delikatessen zubereiten kann?

Gästehaus Sperl

man vom Löwenzahn alles essen kann?
Von der Wurzel bis zur Blüte.

Zum Beispiel: Die Wurzel als Magenbitter angesetzt, die Blätter fein geschnitten unter Blattsalate gemischt und aus den Blüten lassen sich feines Blütengelee oder Blütenhonig zubereiten.

Gästehaus Sperl

Gänseblümchen nicht nur in der Wiese hübsch aussehen? Sie sind mit ihren Vitaminen, Gerb- und Bitterstoffen eine gesunde, essbare Dekoration für Salate, Suppen, Wurst- und Käsebrote.

Gästehaus Sperl

Brennnessel im Vergleich zu Kopfsalat 30 x mehr Vitamin C und doppelt soviel Kalium enthalten?

Als köstliche Beilage zu Kartoffeln oder Nudeln.

Ganz junge Brennnesseln fein geschnitten und in Butter geröstet, sind schnell zubereitet und sehr gesund.

Gästehaus Sperl

mit Spitzwegerich Mückenstiche, Wespenstiche, Brennnesselquaddeln und Brandblasen kein Problem mehr sind?

Gästehaus Sperl

Bechermalven nicht nur im Blumenbeet prächtig aussehen?

Sondern sie sind auf einem Teller angerichtet mit in Olivenöl geschwenkten Brennnesselsamen nicht nur eine Augenweide sondern ein Gaumenschmaus.

Das Ansetzen von Kräuteressigen, Kräuterölen, Tinkturen und das Herstellen von Blütengelees schnell und einfach geht?

Dieses und vieles mehr, konnte ich bei meiner Ausbildung zur Kräuterpädagogin an der Landwirtschaftsschule in Weilheim erlernen.

Gerne gebe ich mein Wissen über Wildkräuter, Wildfrüchte, Heilkräuter und deren Verwendung, sowie Tipps zur Zubereitung an Interessierte weiter.

Gästehaus Sperl Gästehaus Sperl
Gästehaus Sperl

Weitere Informationen zum Thema Wildkräuter unter: www.un-kraut.de und www.gundermannschule.de

5863 Views